Die vier Elemente der Energie

Südtirol auf dem Weg zum Klimaland

Ein bewusster und zukunftsfähiger Umgang mit Ressourcen und deren nachhaltiger Nutzung zur Energiegewinnung steht für LernCamping Moosbauer während des ersten Schwerpunktthemas im Zentrum der Aufmerksamkeit. In Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Ökoinstitut wurde ein spannendes und interessantes Projekt entwickelt.

Auf gewohnt unterhaltsame und anregende Art und Weise wird den Gästen ein zukunftsfähiger und bewusster Umgang mit Energiequellen vorgestellt. Gezielte und vor allem positive Anreize sollen gegeben werden, welcher der Gast im Idealfall auch mit nach Hause nimmt.

So wurde beispielsweise ein Hochstand zum Thema Windenergie mit verschiedenen Messgeräten oder ein Modell eines Pumpspeicherkraftwerkes gebaut. Gäste können jetzt auf dem Solarkocher ihr Essen zubereiten und erleben auf diese Weise hautnah, wie erneuerbare Energie sinnvoll und vor allem einfach verwendet werden kann.

An der Energie-Kommunikationssäule wir außerdem Grundlegendes zur Energiepolitik in Südtirol, der lokalen Energie am Campingplatz und Kurioses und zum Nachdenken Anregendes aus aller Welt zum Thema Energie mitgeteilt. Der Themenschwerpunkt soll am Ende auch evaluiert werden, dh. es wird durch externe Beratung/Kontrolle die Entwicklung des Energiehaushaltes des Campingplatzes aufgezeigt und verbessert.

 

Die Informationen und Installationen sind eine Säule des Themenschwerpunktes; darüberhinaus wird ein Energie-Gewinnspiel geplant, bei welchem die Gäste umweltrelevante Preise gewinnen können. Des Weiteren sind Energieexkursionen und Seminarabende zum Thema vorgesehen.



< zurück zu INFO
lg md sm xs